Fotos, Web- und TV Auftritte

Bericht

Im Winterwonderland am Karkogel in Abtenau erlebten wir am 29.1.2020 die Prämerie des 1. Winter Run2Heros, ein völlig neuartiges Wintersportevent:

Zu Fuß, mit Tourenski und Stöcken in der Hand, das Fell eingesteckt, ging es zum Biathlonschießen und dann je nach Schießperformance in die Strafrunde(n), gleich darauf folgte ein kurzer Riesentorlauf und ein Wiederaufstieg mit Fellen. 

Im Einzelbewerb (Eliminator) traten nach der Qualifikation immer 4 StarterInnen gegeneinander an, zwei stiegen pro Heat auf, zwei schieden aus, bis sich im Finale 4 Frauen bzw. 4 Männer gegenüber standen.

Der Teambewerb bestand aus 2er Teams. Schon der Biathlon-Stand versprach Spannung und Spaß, trat doch ein Teammitglied als Schütze an, und die/der Andere musste für die Fehlschüsse in die Strafrunde. Danach ging es gemeinsam über den Riesentorlauf hinab und anschließend ebenfalls gemeinsam über 260 Hm hinauf zum "LagoDiFolio" (dem Speicherteich), mit Überraschungsstation und anschließender gemeinsamer Abfahrt ins Ziel.

Beim Teambewerb ging es in erster Linie um den Spaß Miteinander und es wurde jenes Team geehrt, das am nächsten an der Mittelzeit lag.

Zusätzlich gab es aber auch hier die Möglichkeit den Teambewerb in der schnellsten Zeit zu gewinnen.

Lachende Teamgesichter und erschöpfte, aber ebenso begeisterte EinzelkämpferInnen besorgten uns, dem OK Team, eine wunderbare Prämerie dieser neuen Veranstaltung.

Wir danken Euch herzlich fürs Dabeisein!

Euer Run2Hero OK Team

 

Die ersten USI Fotos (by USI, Rüdiger Jahnel) findet ihr in unserer USI Fotogalerie.

Die Best of Fotos des Events unter folgendem Link (Fotoscredit: Bernhard Glessing): Best of Event-Fotos

RTS Bericht:  https://www.rts-salzburg.at/clip/skitouren-highlight-in-abtenau-run2hero-winter-edition/

Event Recap Videohttps://vimeo.com/389210869 (Videocredit: by Marco Schreiber)

Bericht Salzburger Nachrichtenhttps://www.sn.at/salzburg/chronik/run2hero-ersetzt-den-zinken-run-83080465

.