USI News

2xBronze bei den Österr. Akademischen Meisterschaften

Salzburger Athleten erfolgreich bei der österreichischen akademischen Meisterschaft

Das USI Klagenfurt lud auch dieses Jahr wieder zum Bergduathlon Bewerb „Kosiak Löwen“ nach Feistritz im Rosental. Mit um die 180 Einzelstarter und 40 Teams war der Wettkampf restlos ausgebucht. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde wieder die „Österreichische Akademische Meisterschaft“ im Bergduathlon ausgetragen.

Mit dabei vier Athleten vom USI Salzburg. Darunter der Vizestaatsmeister von 2013 Matthias Grick, der Wettkampfleiter des USI Salzburg Peter Scheiber, Ex-Eliterennfahrer Michael Elsässer und Kosiak Löwe Neuling, Johann Klackl. Grick, Elsässer und Klackl starteten in der Einzelwartung, Scheiber als Mountainbiker, im Team mit Robert Rassinger vom USI Klagenfurt.

Knapp am Sieg vorbei

Mountainbikespezialist Matthias Grick fuhr nach 12,8 Kilometern und 1160 Höhenmetern als Gesamtdritter in die Wechselzone ein. Zu diesem Zeitpunkt lag er klar auf Goldkurs in der akademischen Meisterschaft. Beim anschließenden Berglauf musste Grick allerdings kurz vor dem Ziel noch zwei Athleten ziehen lassen und wurde Dritter Akademiker. Micheal Elsässer absolvierte ein starkes Rennen und erreichte das persönliche Ziel, sein Niveau aus den Vorjahren halten zu können. Rang 30 gesamt und Rang zwölf in der akademischen Wertung für den Landsmann aus Deutschland.

Peter Scheiber übertraf mit einer Bikezeit von 1:12.15 seine Erwartungen. Teamkollege Robert Rassinger sicherte dem Team mit einer tollen Laufleistung Gesamtrang fünf und damit ebenfalls akademisches Bronze.

Pech hatte Johann Klackl, der nach einem schleichenden Platten sein Rad schieben musste und viel Zeit verlor. Dem Hobby-Triathleten wäre sowohl am Rad, als auch zu Fuß einiges zuzutrauen gewesen. Dennoch bewies Klackl mentale Stärke und kämpfte sich bis ins Ziel.

Der Dank der Athleten geht an das USI Salzburg und an die Veranstalter des USI Klagenfurt. Alle hoffen, dass auch 2015 wieder akademische Meisterschaften ausgetragen werden.

Text: Matthias Grick

 

Ergebnisse siehe Anhang und auf www.kosiak.at


Share