USI News

mehrfach Edelmetall für das USI Salzburg bei der UAM Bergduathlon

Sehr erfolgreich kehrte das Team des USI Salzburg von der diesjährigen Österreichischen Akademischen Meisterschaft im Bergduathlon nach Hause.


Nathalie Alexander gewann die Wertung in der allgemeinen Klasse und belegte Gesamt den hervorragenden dritten Platz. Mit Monika Stadlmann auf Platz 3 (Gesamt 6) und Maria Weissenbacher auf Platz 4 (Gesamt 7) haben die USI Salzburg Damen die Herren so richtig abgezockt.

Aber auch die Herren waren sehr erfolgreich und belegten mit Michael Elsässer Platz 2 (MAK 40) und Philipp Bachl Platz 8 (MAK) Top-Ten-Plätze im enorm starken Starterfeld.

Gegen das Herren Team rund um Crocodile Trophy Starter  Matthias Grick und Gerhard Ziermayer waren die übrigen Teams chancenlos. Souverän gewannen die Beiden die Teamwertung.

Hier geht's zu den Ergebnissen http://results.fh-timing.com/kosiak16/ und hier zu den Fotos www.kosiak.at

Bericht: P. Scheiber

Foto: O. Andorfer


Media

Share