USI News

Unisport Austria Meisterschaft: Beachvolleyball

Am 03. und 04. Juni 2015 fanden in Klagenfurt die Unisport Austria Meisterschaften im Beachvolleyball
statt. Der Wettkampf wurde auf den Beachvolleyballplätzen der Alpen-Adria Universität Klagenfurt,
am Gelände USI-Outdoor ausgetragen.
16 Damen- und 17 Herrenteams nahmen am Bewerb teil. Das USI Salzburg schickte wie Linz vier
Teams, das USI Klagenfurt nominierte drei Teams, Graz und Innsbruck stellten sechs Teams, Leoben
nahm mit drei Teams teil und Wien komplettierte das Teilnehmerfeld mit 7 Teams. Wie im Vorjahr
wurden im Rahmen des Turniers Punkte für die österreichische Beachvolleyballrangliste ausgespielt.
Dadurch wird dem steigenden Niveau der Vorjahre Rechnung getragen und der Bewerb zusätzlich
aufgewertet. Neben den vielen spannenden Spielen in der relativ kurzen Zeit von gut und gerne 24
Stunden konnte das Zusammentreffen der Wettkampfleiter und Sportler am Abend bei Live Musik
zum Erfahrungsaustausch genutzt werden.
Bei den Herren gab es einige Überraschungen. Am Ende hatten aber Patrick Kain und Christoph
Speer aus Wien die Nase vorne und setzten sich im Finale gegen Alexander Heimrich und Kevin
Huber des USI Innsbruck (Nummer 11 der Setzung) durch. Patrick Kain war zudem Titelverteidiger
und holte den zweiten Titel. Den dritten Rang holten Joss Wandel und Markus Gröber (Innsbruck).
Bei den Damen setzten sich Großteils Favoritinnen durch. Die Überraschung lieferten allerdings
Daniela Fankhauser und Martina Guggi aus Klagenfurt, die einen weiteren Titel für den Veranstalter
einfahren konnten. Im Finale wurden die Linzerinnen Stephanie Wiesmayr und Kira Pollak erst im
dritten Satz nieder gerungen. Platz drei ging an Evelyn Winkler und Cornelia Rimser aus Wien.
Gesamt präsentierten sich die USIs aus Wien und Innsbruck am Stärksten, die jeweils zwei Medaillen
erringen konnten.
Die Siegerehrung wurde im Beisein vom Direktor des USI Klagenfurt, Franz Preiml von Hansi Huber
und Robert Rassinger durchgeführt.

Bericht: Robert Rassinger (USI Klagenfurt)

Ergebnisse: in der Rubrik Wettkampf/Ergebnisse

Fotos: in der Fotogalerie


Media

Share