USI News

Unisport Austria Meisterschaft: Kleinfeldfußball, 13./14.6. Juni 2015

Das Universitätslandessportzentrum in Rif bei Hallein war Austragungsort der diesjährigen Unisport Austria Meisterschaften im Kleinfeldfußball. Veranstalter des Turniers war das Bundeministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft / Unisport Austria. Für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung zeichnete sich das Universitätssportinstitut Salzburg verantwortlich.

Bei perfektem Sommerwetter kämpften 6 Damen- und 8 Herrenteams an 2 Spieltagen um den jeweiligen Titel des Unisport Austria Meisters 2015 und zeigten dabei faire, ehrgeizige und sportlich sehr hochwertige Spiele.

Die Vorrunde fand bei den Damen in einer Gruppe und bei den Herren in 2 Gruppen statt und wurde am ersten Spieltag entschieden. Abends konnten sich die TeilnehmerInnen am hervorragenden Buffet des Campus Café Rif stärken. Am Spieltag zwei entschied ein unteres und oberes Playoff bei den Damen über den österreichischen Meistertitel. Die Herren spielten in Kreuzspielen und Finalrunden die jeweiligen Platzierungen aus.

Als siegreiche Teams konnten sich bei den Damen das Team USI Innsbruck (Titelverteidigung) vor USI Graz, USI Salzburg, USI Wien, USI Linz und dem USI Klagenfurt durchsetzen.

Bei den Herren gewann das Team USI Klagenfurt (Titelverteidigung) vor USI Innsbruck, USI Wien, USI Salzburg 1, USI Leoben, USI Salzburg 2, USI Linz und USI Graz.

Bericht. P. Scheiber, USI Salzburg

Fotos in der Galerie

Ergebnisse in der Rubrik Wettkampf


Media

Share